Geschichte

Gegründet 1989 diskutieren seit über 25 Jahren Autorinnen und Autoren im Kölner Literatur-Atelier in freundschaftlich-kollegialer Atmosphäre über ihre noch unveröffentlichten Texte. Dass diese Form der Text-Werkstatt bestens funktioniert, zeigt die Referenzliste des Ateliers: Marcel Beyer, Norbert Hummelt, Dieter M. Gräf, Sabine Schiffner, Ute-Christine Krupp, Ulla Lenze, Marie T. Martin, Doris Konradi, Stan Lafleur, Thorsten Krämer, Nika Bertram und viele andere stellten und stellen hier ihre später oft preisgekrönten Texte vor. 15 bis 20 Autorinnen und Autoren nehmen regelmäßig an den monatlichen Werkstatt-Gesprächen teil. Moderiert werden die Treffen von SWR-Hörspielchef Ekkehard Skoruppa und der Kölner Autorin Liane Dirks.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: