Gundula Schiffer auf der Shortlist zum Lyrikpreis München 2021

Gundula Schiffer steht mit ihrem Langgedicht Wahrer als seine ganze unverstandene Welt auf der Shortlist zum Lyrikpreis München 2021.

Das diesjährige Thema lautet: „Luthers Beitrag zur Mündigkeit des Menschen und das Krisenbewusstsein unserer Zeit.“

Der Lyrikpreis München 2021 wird vom Verein Lyrikpreis München zusammen mit dem APHAIA Verlag und dem Signaturen-Magazin vergeben. Er ist mit 15.000 Euro dotiert. Es ist vorgesehen, zur Preisverleihung im Herbst 2021 eine Auswahl der eingesandten Gedichte als Buch zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Lyrikpreis München auf der Webseite:

http://lyrikpreis-muenchen.com/index.html

und im Signaturen-Magazin:

https://www.signaturen-magazin.de/lyrikpreis-muenchen-2021.html

Foto Gundula Schiffer (c) Falko Alexander

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: